ZSC – DER FILM

Die bald 85-jährige Geschichte der ZSC Lions ist reich an grossartigen Erfolgen, dramatischen Ereignissen und unvergesslichen Persönlichkeiten. Sie bietet den idealen Stoff für einen spannenden Dokumentarfilm.

Im Zentrum des Films, der in zwei Teilen Anfang Dezember 2015 und 2016 erscheint, stehen heutige sowie ehemalige Grössen der ZSC Lions.

Mittels ihren persönlichen Schilderungen und historischem Film- und Fotomaterial wird die beispiellose Geschichte des Stadtclubs in all ihren Facetten wieder zur Gegenwart.

Der Film macht das Herzblut und die Leidenschaft deutlich, die die ZSC Lions auszeichnen und verbindet Generationen.

Mitwirkende: Walter Scheibli, Christian Weber, Peter Schrag, Simon Schenk, Fredy Duttweiler, Charly Schlott, Pio Parolini, Andy Bernhardsgrütter, Andreas Zehnder, Pepe J. Wiss, Roger Geiger, Peter Zahner, Franz Kaelin, Mathias Seger, Erich Ehrensperger, Guido Tognoni, Andy Trümpler, Hans Schmid, Ernst Meier, Peter Meier, Urs Leuthardt, Adrien Plavsic, Claudio Micheli, Bruno Vollmer, Edgar Salis, Heinz Hinterkircher, Beat D’Altri, Andreas Gysin, Lukas Flüeler, Mario Eichholzer, Patrik Bärtschi, Walter Frey, Fritz Eichenberger, André Reinhard, Steffi Buchli, Reto Schäppi, Patrick Geering, Andri Stoffel, Michel Zeiter, Roger Gemperle, Ari Sulander, Werner Bärtschi, Simon Graf, Henryk Gruth, Werner Schweizer, Kent Ruhnke, Jan Alston, Marc Crawford, Ryan Shannon u.v.a